Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Vorschläge von Mitglieder für einen Forderungskatalog
Aroma
Beiträge: 190
Registriert: Do 20. Sep 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Aroma » Di 20. Nov 2018, 21:22

Hallo, liebe Anja12

Habe auch unterschrieben und über Whatsapp weitergeleitet, aber wirkliche Reaktionen kamen nicht, sicher weil die meisten meiner Bekannten mit Erwerbsminderungsrente nichts zu tun haben und dadurch eine Notwendigkeit nicht sehen.

Ich hoffe aber, dass noch einige Forenmitglieder mitmachen werden.

Liebe Grüße Aroma

NiciCong
Beiträge: 35
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 03:37
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von NiciCong » Mi 21. Nov 2018, 15:44

Liebe Anja,

Habe die Petition direkt an den VDK Ortsverein gesendet und tatsächlich eine Antwort erhalten. Außerdem an RTL/Redaktion Wallraff verschickt. Falls sich wider erwarten was tun sollte, melde ich mich.

Liebe Grüße N
Jeder Tag ist ein neuer Tag

Benutzeravatar
Engelchen22
Global-Mod
Beiträge: 2896
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 16:09
Hat sich bedankt: 1522 Mal
Danksagung erhalten: 1539 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Engelchen22 » Mi 21. Nov 2018, 16:31

Hallo NiciCong,

ich finde Deine Aktivitäten gut! :applaus:
NiciCong hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 15:44

Habe die Petition direkt an den VDK Ortsverein gesendet und tatsächlich eine Antwort erhalten.

Und wie ist die Äusserung/Antwort des VDK ??

Es mag ja durchaus Ausnahmen mit fähigen VDK Geschäftsstellen geben - meine eigene Erfahrung was den VDK anbelangt - ist mässig, ich fühlte mich zum einen
schlecht beraten, so nach dem Motto: Machen Sie mal selbst, was zb Widersprüche oder auch Wiederaufnahmeverfahren BG anbelangte und auch natürlich im EMR Verfahren
war deren " Interesse " mich zu unterstützen - sehr dürftig, so dass ich von der dortigen SB die Empfehlung erhielt meine Klage am SG " besser " über eine RA zu tätigen.

Der VDK mag in früheren Zeiten durchaus einen guten Ruf gehabt haben und bestimmt auch zufriedenere Mitglieder als ich es war.
NiciCong hat geschrieben:Außerdem an RTL/Redaktion Wallraff verschickt. Falls sich wider erwarten was tun sollte, melde ich mich.
Hr Wallraff´s Reportagen finde ich gut und deren Wirkung bleibt meist nicht aus.

Da bin ich sehr gespannt !

Man könnte die Unterschriftenlisten auch in Arztpraxen, PhysioPraxen, bei Theras ect " auslegen "...

Liebe Grüsse
Engelchen 22
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen...
Krank-ohne-Rente.de - gemeinsam sind wir stark - !!!

Aroma
Beiträge: 190
Registriert: Do 20. Sep 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Aroma » Mi 21. Nov 2018, 20:20

Hallo NiciCong,

Da bin ich auch gespannt, ob sich die Redaktion Wallraff meldet. :jaa:

Liebe Grüße an alle :smile:
Aroma

NiciCong
Beiträge: 35
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 03:37
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von NiciCong » Do 22. Nov 2018, 00:18

Hallo Engelchen22,

der Herr vom VKD hat so auf den link reagiert :" Sehr schön, ich werde versuchen weitere Menschen zu aktivieren".

LG n
Jeder Tag ist ein neuer Tag

Anja12
Beiträge: 289
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Anja12 » Do 22. Nov 2018, 16:16

Hallo liebe Foris,

besten Dank für die Unterstützung.

Gruß
Anja

Anja12
Beiträge: 289
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Anja12 » Sa 24. Nov 2018, 12:34

Jetzt wird es Zeit endlich zu reagieren. Und wenn wir, die Betroffenen, es nicht tun, wer dann?

Hier gibt es über 4500 registrierte Mitglieder.

Benutzeravatar
Engelchen22
Global-Mod
Beiträge: 2896
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 16:09
Hat sich bedankt: 1522 Mal
Danksagung erhalten: 1539 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Engelchen22 » Sa 24. Nov 2018, 12:56

Hallo Anja 12, :smile:

Anja12 hat geschrieben:
Sa 24. Nov 2018, 12:34
Jetzt wird es Zeit endlich zu reagieren. Und wenn wir, die Betroffenen, es nicht tun, wer dann?

Hier gibt es über 4500 registrierte Mitglieder.
... Du hast schon Recht - wir als Betroffene müssen und sollten aktiv werden u reagieren.

Nur von den mehr als 4500 K-o-R Mitgliedern sind längst nicht alle aktiv oder vielleicht auch nicht in der Lage sich zu beteiligen.

Hier nochmals der Link zur Petition-> https://www.openpetition.de/petition/on ... -fuer-alle

Liebe Grüsse
Engelchen 22
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen...
Krank-ohne-Rente.de - gemeinsam sind wir stark - !!!

Aroma
Beiträge: 190
Registriert: Do 20. Sep 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Aroma » Sa 24. Nov 2018, 19:19

Hallo, Engelchen22,

Ich gebe dir da vollkommen Recht, leider sind viele Mitglieder im K-o-R nur passiv aktiv, haben sich zwar angemeldet, aber nie irgendetwas gefragt bzw gepostet.

Und es gibt auch ganz bestimmt eine Vielzahl von Mitgliedern die gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind, an so einer Petition teilzunehmen.

Aber eure Aroma war nicht untätig und hat bei ihrer Ergotherapeutin und bei ihrem Physiotherapeuten Flyer ausgelegt.

Liebe Grüße Aroma

Anja12
Beiträge: 289
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Petition: Erwerbsminderungsrente – Gleiches Recht Für Alle!

Ungelesener Beitrag von Anja12 » So 25. Nov 2018, 09:31

Hallo liebe Foris,

auch die stillen User die angemeldet sind könnte man ereichen
mit einer Rundmail. Alles wäre möglich.

Zur weiteren Verbreitung Vorschläge:

bis zu fünf Personen aus einem Haushalt können dafür die gleiche E-Mail-Adresse nutzen. Dadurch können wir sicherstellen, dass Unterschriften von echten Personen kommen und gleichzeitig halten wir die Hürden gering, um sich für Ihr Anliegen und das anderer einzusetzen. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben, nutzen Sie bitte die Unterschriftenbögen.


persönliche Mails sind der beste Weg, um Unterstützer/innen zu finden. Schreiben Sie Freunden und Bekannten eine E-Mail und bitten Sie sie, die Petition zu unterzeichnen - und die Petition weiterzuleiten. Nutzen Sie die fertigen Unterschriften-Sammelbögen (PDF-Dokument) zu Ihrer Petition, um Menschen außerhalb des Internets zu erreichen. Ausgefüllte Bögen fotografieren und hochladen, dann werden Sie online mitgezählt.

Soziale Medien sind nicht zu unterschätzen: Teilen Sie Ihre Petition auf Facebook. Posten sie Ihre Petition bei Facebook an die Pinnwand von Freunden. Finden Sie Facebook-Gruppen zu ihrem Thema und posten Sie Ihre Petition dort.

Finden Sie Organisationen, Initiativen, Vereine oder Gruppen, die zu Ihrem Thema aktiv sind. Fragen Sie, ob sie Ihre Petition unterstützen und verbreiten wollen. In der Regel freuen Sie sich über Ihr Interesse am Thema!


Wir sind in Kontakt mit der Sammelbewegung "AUFSTEHEN"

Vielleicht erhalten wir dort Unterstützung.

Viele Grüße und einen schönen Restsonntag

Danke für die Unterstützung

Anja

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast