Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostenerstat

Stellt mich heutzutage mit diesen Einschränkungen noch Jemand ein?
Benutzeravatar
Miko
Gesperrt
Beiträge: 4020
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostenerstat

Ungelesener Beitrag von Miko » Sa 26. Feb 2011, 18:56

Wenn ich eingeladen werde zur Afa (Arge) und sage, dass ich keinen einzigen "Pfennig" Geld mehr hätte um mir die Busfahrt leisten zu können.

Kann die Arge dann Sanktionen veranlassen???

Wenn nunmal kein Gelld vorhanden ist, ist keines da.

Dafür kann man doch nicht bestraft werden?
Gruß
Miko

Benutzeravatar
angel
Beiträge: 720
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:22
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostener

Ungelesener Beitrag von angel » Sa 26. Feb 2011, 19:00

das ist eine wirklich gute Frage...
ich kann sie aber leider nicht beantworten.
Wahrscheinlich ist es dann dem MA freigestellt zu sanktionieren
oder den Termin zu verschieben....??????
Liebe Grüße... AngelBild

Benutzeravatar
Doppeloma
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 8201
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 03:05
Wohnort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 5058 Mal
Danksagung erhalten: 6615 Mal

Re: Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostener

Ungelesener Beitrag von Doppeloma » Sa 26. Feb 2011, 19:13

Lieber Miko,
Wenn ich eingeladen werde zur Afa (Arge) und sage, dass ich keinen einzigen "Pfennig" Geld mehr hätte um mir die Busfahrt leisten zu können.
"Sagen" alleine wird nicht reichen, um einer Sanktion wegen Meldeversäumnis zu entgehen :nein:

Schriftlich die "Vorabüberweisung" der notwendigen Fahrkosten beantragen, da dir die Wahrnehmung des Meldetermines am XXX sonst aus finanziellen Gründen NICHT möglich ist, "traurigen Konto-Auszug" beifügen, und möglichst nachweislich (Zeuge!) hinfaxen (wenn du Geld für Einschreiben-Porto hast, dann kannst du da auch hinkommen! :grinser: ) :ic_up:

DAS sollte genügen, um eine eventuelle Sanktion wegen NICHT Erscheinen auszuhebeln, garantieren KANN ich dir das aber auch nicht.
"Witzig" war mal die Antwort aus Nürnberg dazu, denn GENAU diese Frage hatte ich in der Mail (wegen Dopas Fahrkosten) auch gestellt, ob es einen "wichtigen Grund darstellt, wenn man aus Geldmangel die Fahrkosten NICHT aufbringen kann" :confused:

Leider gab es DARAUF KEINE definitive Antwort, diese Frage wurde "ganz einfach überlesen", JEDER denke sich sein Teil dazu... :icon_e_wink:

Auch DIE geben einem NICHT ALLES schriftlich :glotzen:

Liebe Grüße von der Doppeloma :umarm:
Was mich nicht umbringt macht mich stärker!

Benutzeravatar
Miko
Gesperrt
Beiträge: 4020
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostener

Ungelesener Beitrag von Miko » Sa 26. Feb 2011, 19:14

angel hat geschrieben:das ist eine wirklich gute Frage...
ich kann sie aber leider nicht beantworten.
Wahrscheinlich ist es dann dem MA freigestellt zu sanktionieren
oder den Termin zu verschieben....??????
Oder gar Geld vorab zu schicken?
Wohl eher nicht...

Aber die Frage bleibt, wieviel muss man sich denn zurück legen für solche Fälle?

Es gibt da wohl Vorgaben, ABER, das was man sich zurück gelegt hat, könnte ja gerade aufgebraucht worden sein, weil z. B. geradeeine neue Waschmaschine fällig war.....
Gruß
Miko

Benutzeravatar
Miko
Gesperrt
Beiträge: 4020
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: Zwischenfrage zu aggi´s Beitrag "Bewerben" Fahrtkostener

Ungelesener Beitrag von Miko » Sa 26. Feb 2011, 19:17

[quote="Doppeloma"
Auch DIE geben einem NICHT ALLES schriftlich :glotzen:
[/quote]

Verlangen aber 100%iges Mitwirken von den Betroffenen.

Da stimmt doch schon wieder etwas nicht, wie schon so oft.

Danke dir, liebe Doppeloma. :umarm: :umarm: :umarm:

Gruß

Miko
Gruß
Miko

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast