Rentenerhõhung zum Juli 2022

Infos und News.
Forumsregeln
Wichtiger Hinweis: Bitte keine Beleidigungen, keine Mutmaßungen sondern nur FAKTEN
maday
Beiträge: 1362
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 10:19
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal

Rentenerhõhung zum Juli 2022

Ungelesener Beitrag von maday » Di 22. Mär 2022, 18:05

Folgende Erhöhung sind zum 01.07.2022 in Sicht:

West: Erhöhung des Rentenwerts von 34,19 Euro auf 36,02 Euro entspricht eine Rentenerhöhung um 5,35%

Ost: Erhöhung des Rentenwerts von 33,47 Euro auf 35,52 Euro entspricht eine Rentenerhöhung um 6,12%
Als Frau bin ich ein Engel und wenn man mir die Flügel stutzt, fliege ich weiter, dann aber auf meinem Besen.

Ozymandias
Beiträge: 71
Registriert: Sa 15. Mai 2021, 10:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Rentenerhõhung zum Juli 2022

Ungelesener Beitrag von Ozymandias » Mi 23. Mär 2022, 07:56

Nach den Daten des Statistischen Bundesamtes und der Deutschen Rentenversicherung Bund steigt die Rente zum 1. Juli 2022 in Westdeutschland deutlich um 5,35 Prozent und in den neuen Ländern um 6,12 Prozent. Damit ergibt sich eine Anhebung des Rentenwerts von gegenwärtig 34,19 Euro auf 36,02 Euro und des Rentenwerts (Ost) von gegenwärtig 33,47 Euro auf 35,52 Euro.

Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Wiedereinsetzung des Nachholfaktors ist hierbei berücksichtigt. Einen entsprechenden Gesetzentwurf, der auch Verbesserungen für Bezieherinnen und Bezieher von Erwerbsminderungsrenten beinhaltet, wird in Kürze auf den Weg gebracht werden.
Quelle: https://www.bmas.de/DE/Service/Presse/P ... tlich.html


Der Nebensatz ist auch nicht ganz schlecht. :ic_up:

maday
Beiträge: 1362
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 10:19
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal

Re: Rentenerhõhung zum Juli 2022

Ungelesener Beitrag von maday » Mi 23. Mär 2022, 08:11

An den Nebensatz glaube ich erst, wenn er in Kraft tritt. Warum? Im letzten Jahr sollte zum 1. Juli 2021 das Pflegegeld um 5% angehoben werden. Man sprach noch Anfang Juni davon. Zum 1.Juli war dann keine Rede mehr davon. Still und heimlich fiel es unter den Tisch. Bis 2025 wird es keine Pflegegelderhöhung mehr geben. Deshalb glaube ich nicht an alles, auch wenn es auf dem Papier steht.
Als Frau bin ich ein Engel und wenn man mir die Flügel stutzt, fliege ich weiter, dann aber auf meinem Besen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast