Mütterrente

Infos und News.
Forumsregeln
Wichtiger Hinweis: Bitte keine Beleidigungen, keine Mutmaßungen sondern nur FAKTEN
Anja12
Beiträge: 318
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 927 Mal

Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Anja12 » Fr 29. Mär 2019, 11:11

Hallo,

wer ab 1. Januar 2019 neu in Rente geht, erhält die Mütterrente von der ersten Rentenzahlung an.

Bei Müttern und Vätern, deren Rente bereits vor Januar 2019 begonnen hat, erfolgt die Anpassung der Zahlung automatisch.
Da ca. 9,7 Mio. Renten betroffen sind, werden die laufenden Zahlungen schrittweise von März bis Ende Mai 2019 angepasst.
Für die Zeit ab 01. Januar erhalten die Betroffenen eine Nachzahlung. Die Rentenversicherung stellt damit sicher, dass jeder die Leistung erhält, die ihm nach der Neuregelung zusteht.

Neuen Bescheid des Rentenversicherungsträgers im Zeitraum März-Mai 2019

Gruß
Anja

agnes
Gesperrt
Beiträge: 1720
Registriert: Do 30. Jan 2014, 18:50
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1656 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von agnes » Sa 30. Mär 2019, 19:29

Hallo Anja12
Neuen Bescheid des Rentenversicherungsträgers im Zeitraum März-Mai 2019
Ich habe mich mal auf dem Informationsweg durchs Netz bewegt, konnte jedoch leider nicht herausfinden, ob es zur Mütterrente II tatsächlich noch einen neu zu erstellenden Rentenbescheid von Seiten der DRV geben wird. :Gruebeln:

Was ich herausfand war lediglich die unten aufgeführte DRV-Information, dass man die Nachzahlung auf den Konten der Bezugsberechtigten mit dem Hinweis "RV-Einmalig Mütterrente" zu erkennen gibt.
Ab sofort und bis spätestens Mitte 2019 bekommen nun nach einem bundesweit abgestimmten Terminplan deutschlandweit alle 9,7 Millionen Rentnerinnen und Rentner, deren Rente vor 2019 begonnen hat, ihre Nachzahlungen aufs Konto überwiesen. Auf den Kontoauszügen ist dies im Verwendungszweck am Hinweis „RV-Einmalig Muetterrente“ zu erkennen. Alleine bei der DRV Baden-Württemberg werden in diesem Zusammenhang rund 550.000 Rentenzahlungen neu berechnet und mit einem Zuschlag versehen.
Quelle: https://www.deutsche-rentenversicherung ... zahlt.html

Ich könnte mir denken, dass der nächste neu zu erstellende Rentenbescheid tatsächlich erst wieder, wie jährlich üblich, im Juli geben wird. :Gruebeln:

Ich bin von daher sehr gespannt, ob hier aus dem Forum Informationen darüber kommen, dass jemand in naher Zukunft/in den nächsten Monaten, extra einen neuen Bescheid erhalten wird, auf Grundlage der Mütterrente II.

Gruß agnes
Der Dumme spricht, ohne vorher zu denken.
Der Kluge denkt, bevor er spricht.
Aber nur der Weise weiß, wann er besser schweigen sollte.
(Günter Leitenbauer)

Ich gebe mit meinen Beiträgen lediglich meine persönlichen Erfahrungen weiter. Sie gelten nicht als Rechtsberatung.

Hier geht es zu meinem alten Thread: viewtopic.php?f=6&t=5468

Anja12
Beiträge: 318
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 927 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Anja12 » So 31. Mär 2019, 12:15

Hallo Agnes,

schaue bitte hier nach:

Mütterrente 2019
https://www.deutschepost.de/de/r/renten ... rente.html

Gruß
Anja

agnes
Gesperrt
Beiträge: 1720
Registriert: Do 30. Jan 2014, 18:50
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1656 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von agnes » So 31. Mär 2019, 15:21

Danke Dir @Anja12 :ic_up:

Diesen dort nachzulesenden Text hast du ja hier eingestellt und meinen weiteren Recherchen nach konnte ich nirgendwo einen weiteren Hinweis dazu finden, dass die DRV gesonderte Bescheide den betroffenen Rentnerinnen darüber zukommen lässt.

Vielmehr lautet die Information auf der Seite der DRV, dass man die Nachzahlung nunmehr auskehren wird und man auf dem Kontoauszug im Verwendungszweck dazu „RV-Einmalig Mütterrente“ lesen wird.

Von einer gesonderten Bescheiderstellung zur Mütterrente II steht da leider nichts weiter. :Gruebeln:

Von daher könnte ich mir denken, dass man das erst in der jährlichen Juli-Bescheidmitteilung reinpacken wird.

Einen schönen Sonntag :smile: wünscht agnes
Der Dumme spricht, ohne vorher zu denken.
Der Kluge denkt, bevor er spricht.
Aber nur der Weise weiß, wann er besser schweigen sollte.
(Günter Leitenbauer)

Ich gebe mit meinen Beiträgen lediglich meine persönlichen Erfahrungen weiter. Sie gelten nicht als Rechtsberatung.

Hier geht es zu meinem alten Thread: viewtopic.php?f=6&t=5468

Anja12
Beiträge: 318
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:06
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 927 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Anja12 » Mo 1. Apr 2019, 15:16

Hallo,

ich habe bei der RV Bund nachgefragt:

Folgende Auskunft:
bei Müttern und Vätern, deren Rente bereits vor Januar 2019 begann, erfolgt
die zusätzliche Zahlung automatisch bis Mitte diesen Jahres. Für die Zeit
ab Januar 2019 erhalten diese eine Nachzahlung.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat mit dem maschinellen Versand der
Mütterrentenbescheide am 20.3.2019 begonnen, die letzten Bescheide sollen
Anfang Mai versandt werden.
Es handelt sich hierbei um ein vollmaschinelles Verfahren.

Nur diejenigen, die seit 2014 keinen Zuschlag (keine Mütterrente I)
erhalten, wie beispielsweise Adoptiv- und Pflegeeltern, müssen formlos
einen Antrag auf Mütterrente bei ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger stellen.

Gruß
Anja

agnes
Gesperrt
Beiträge: 1720
Registriert: Do 30. Jan 2014, 18:50
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1656 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von agnes » Mo 1. Apr 2019, 15:32

Hallo Anja12

Vielen Dank für deine Mühe und dem Hinterlegen der Information. :ic_up: :ic_up:

Das hätte die DRV auch auf ihrer Info-Seite zur Mütterrente II ruhig hinterlegen können.

Demnach werden uns doch noch gesonderte Bescheide erreichen.

Ich denke, wir werden es dann bald auch hier als Rückmeldung lesen dürfen, wenn sich die ersten Mitglieder dazu melden, weil sie ihren Bescheid vorliegen haben.

Lieben Gruß agnes :smile:
Der Dumme spricht, ohne vorher zu denken.
Der Kluge denkt, bevor er spricht.
Aber nur der Weise weiß, wann er besser schweigen sollte.
(Günter Leitenbauer)

Ich gebe mit meinen Beiträgen lediglich meine persönlichen Erfahrungen weiter. Sie gelten nicht als Rechtsberatung.

Hier geht es zu meinem alten Thread: viewtopic.php?f=6&t=5468

Aroma
Beiträge: 732
Registriert: Do 20. Sep 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Aroma » Mo 1. Apr 2019, 15:39

Hallo an alle,

Mein Vater hat einen gesonderten Bescheid am Freitag erhalten.

Liebe Grüße Aroma
Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht vorbei!!
Und jetzt ist es gut!!

Benutzeravatar
Hamburger Deern
Beiträge: 548
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:48
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Hamburger Deern » Di 2. Apr 2019, 15:17

Ich habe so einen Bescheid vor ein paar Wochen schon bekommen.
Das Leben verlangs von uns oft, dass wir Dinge wegstecken, für die wir gar keine Taschen haben.

Mina
Beiträge: 79
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 19:53
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Mina » Do 4. Apr 2019, 05:50

Hamburger Deern hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 15:17
Ich habe so einen Bescheid vor ein paar Wochen schon bekommen.
Hallo Hamburger Deern,

beziehst du denn eine Rente erst seit 2019? Denn nach den Infos oben werden die Bescheide über die Mütterrente II doch erst seit Ende März verschickt?

Ich z.B. habe noch keinen Bescheid bekommen.

LG
Mina

Benutzeravatar
Hamburger Deern
Beiträge: 548
Registriert: Di 13. Mär 2012, 22:48
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: Mütterrente

Ungelesener Beitrag von Hamburger Deern » Fr 5. Apr 2019, 12:28

Mina hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 05:50
Hamburger Deern hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 15:17
Ich habe so einen Bescheid vor ein paar Wochen schon bekommen.
Hallo Hamburger Deern,

beziehst du denn eine Rente erst seit 2019? Denn nach den Infos oben werden die Bescheide über die Mütterrente II doch erst seit Ende März verschickt?
Nein.
Ich z.B. habe noch keinen Bescheid bekommen.

LG
Mina
Zuletzt geändert von Amethyst am Fr 5. Apr 2019, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat- und Farbcodes korrigiert
Das Leben verlangs von uns oft, dass wir Dinge wegstecken, für die wir gar keine Taschen haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste