Herzlichen Glückwunsch...Amethyst

Diese Überschrift sagt alles.
Benutzeravatar
Amethyst
Global-Mod
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:17
Wohnort: Lehrte
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1072 Mal

Re: Herzlichen Glückwunsch...Amethyst

Ungelesener Beitrag von Amethyst » Mo 19. Aug 2019, 12:14

Danke auch an Dich, liebe Lilie62!
lilie62 hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 10:00

Dein neues Lebensjahr hat Angesicht deines Berichtes (doch) glücklich angefangen..so möge es auch bleiben...
Ja. https://www.haz.de/Umland/Lehrte/LEhrte ... denschlafs

Da wird einem schon ganz schön mulmig, wenn man überlegt, dass man dem nur um wenige Sekunden entgangen ist...
Uns wäre wahrscheinlich nicht viel passiert außer einer beschädigten Front, weil der Mercedes die Aufprallenergie weggedämpft hat und wir zudem einen Volvo fahren (Firmenwagen), der als sehr sicher gilt. Aber die andere Sache ist die Psyche, wenn man da eh schon vorgeschädigt ist... :Verwirrt:

Mit der Sicherheitstechnik von vor 20 Jahren wären die Insassen des VWs wahrscheinlich tot gewesen.... :Heiss:

Liebe Grüße

Annette
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Antik 63
Beiträge: 535
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 23:02
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Herzlichen Glückwunsch...Amethyst

Ungelesener Beitrag von Antik 63 » Di 20. Aug 2019, 00:30

Liebe Amethyst, :smile:

auch von mir nachträglich alles Gute zu deinen Geburtstag.
:Birthday: :Bier:

Da hattet,ihr ja ein schlimmes Erlebnis :Bussi:

Liebe Grüße von Antik 63

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste