Herzlich Willkommen

Was das Forum betrifft, allgemeine Regeln und Neuigkeiten.
Benutzeravatar
stadtpflanze
Beiträge: 2193
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 17:40
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von stadtpflanze » Mo 4. Jan 2010, 16:05

Schön, dass du uns gefunden haben...

Bitte beachte, dass wir KEINE Rechtsberatung bieten!
Entsprechende Beiträge spiegeln eigene Erfahrungen und Kenntnisse wieder und dienen der Information.
Aufgrund standesrechtlicher Bestimmungen dürfen wir keine beratenden Auskünfte geben. Für juristische Fragen im Einzelfall einen zugelassenen Rechtsanwalt kontaktieren!
Eine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen.

Hier soll gelten:

Es gibt keine 'dummen' Fragen!
Und damit es auch keine dummen Antworten von anonymen Spaßvögeln gibt, kann man hier nur mitschreiben, wenn man sich angemeldet hat.
Jeder kann sich seinen Namen aussuchen und überlegen, wieviel er von sich in seinem Profil verraten möchte. Für "Anonyme" haben wir zunächst ein Gastforum erstellt.
Die allgemeine Anrede hier im Forum wird das "DU" sein, so wie es auch in anderen Foren üblich ist, es sei denn, jemand möchte lieber gesiezt werden. Dann sollte das bitte berücksichtigt werden, und derjenige kann das ja in seiner Signatur vermerken.
Diese Daten werden nicht mißbraucht, sie sollen im Gegenteil vor einem Mißbrauch (dieses Forums) so gut wie möglich schützen.

Wichtige Links findest du in "Links und Veröffentlichungen"; schau' einfach regelmäßig rein.
Wir füllen die Liste ständig auf. (ohne dass ein neues Datum erscheint)

Vorschläge für wichtige Links bitte an stadtpflanze
Vielen Dank an alle, die mithelfen, diese Liste zu ergänzen
und natürlich auch an alle, die Fehler finden, z.B. nicht funktionierende Verlinkungen.
Wenn es noch Wünsche gibt zu Themen, die noch nicht beschrieben sind, so kannst du das in der Rubrik Uservorschläge tun, oder einen der Admins oder Moderatoren per Mail ansprechen.
Und nun: viel Spaß beim mitmachen.

Das K-o-R-Team

Benutzeravatar
Miko
Gesperrt
Beiträge: 4020
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 14:20
Wohnort: Hochschwarzwald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Bitte vorstellen

Ungelesener Beitrag von Miko » Mo 8. Mär 2010, 13:50

Ein nettes Hallo an alle.

Wir, das Forum „krank-ohne-rente" haben das Ziel gemeinsam zu erreichen, dass der Weg zur Rentengenehmigung erträglicher wird.

Dieses Vorhaben gelingt allerdings nur wenn die Gemeinschaft wächst, denn in der Gemeinsamkeit liegt eine enorme Stärke.

Gerade deshalb müssen wir darauf bestehen, dass sich alle Leser, Schreiber und sonstige Interessierte, die sich irgendwann einmal angemeldet haben, auch bitte vorstellen mögen.

Es ist sicherlich nicht jedermanns Sache sich hier in alle Diskussionen einzubringen, auch kann es sein, dass viele Leser hier zu krank sind sich dauerhaft an den Diskussionen zu beteiligen, aber wir sind der Auffassung, dass, wer sich anmelden konnte auch in der Lage ist, sich kurz vorzustellen.

Darum möchten wir hiermit bitten!

Besten Dank für das Verständnis.
Gruß
Miko

Benutzeravatar
stadtpflanze
Beiträge: 2193
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 17:40
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von stadtpflanze » So 9. Jan 2011, 17:28

Durchblick

So - nun hast du dich angemeldet, dich ein wenig umgeschaut
und auch schon einen oder mehrere Beiträge geschrieben. :applaus:
Dann fällt dir sicher auf- es gibt jede Menge unterschiedliche Geschichten, die jeder einzelne von uns zu erzählen hat.
Und damit man nicht lange suchen muss, schlagen wir vor, du schreibst in
dein Profil - das findest du im persönlichen Bereich - unter Tätigkeiten
deine relevanten Daten. Eine Art Karteikarte. ZB. 1970 EM-Rente beantragt, 1980 genehmigt, etc.
wie bei mir
ucp.php?i=164

Achtung, gib nur das an, was du preisgeben willst.
Dein Profil können alle angemeldeten Mitglieder einsehen.
----------------------------------------------------
Nette Grüße von der Stadtpflanze
Aufgeben??
Bild ... ich doch nicht
----------------------------------------------------
unsere Linksammlung

heidi68
Beiträge: 2
Registriert: Do 20. Okt 2011, 12:10

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von heidi68 » Do 20. Okt 2011, 13:07

Hallo an alle,
ich tra mich schon garnicht mehr was zu fragen :traurig: ,es geht dadrum das ich jetzt nach ewiger ablehnung noch eine chance bekomme u angst habe es wieder zu vermasseln,unsere frühere versicherung übernimmt die kosten :jaa: aber bei meinem letztem gutachten konnte ich keine vernünftige antwort auf all diese fragen geben u zum schluss wurde ich gefragt wie es mir gehen müsste um wieder arbeiten zu gehen,da war alles weg(doofe antwort von mir)ich habe wahnsinnige angst vor dem nächsten gutachten,kann mir jemand einen tip geben ob man sich vorbereiten kann auf sowas?lg heidi

Benutzeravatar
Amethyst
Global-Mod
Beiträge: 2211
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:17
Wohnort: Lehrte
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von Amethyst » Do 20. Okt 2011, 13:23

Hallo Heidi!

Erstmal herzlich willkommen! :umarm:
heidi68 hat geschrieben:ich habe wahnsinnige angst vor dem nächsten gutachten,kann mir jemand einen tip geben ob man sich vorbereiten kann auf sowas?
Lies dazu mal hier:

viewtopic.php?f=8&t=843

Liebe Grüße

Annette
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (Bertolt Brecht)

Schlummerle
Beiträge: 97
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:51
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von Schlummerle » Fr 6. Jan 2012, 07:39

Guten Morgen:
danke, "meine Wehwehchen" unter der persönlichen Rubrik "Tätigkeiten" einzutragen finde ich klasse. Dann hat frau/man es gleich zur Hand, muss nicht suchen, wo es sonst hier geschrieben ist.
Bis bald
Schlummerle

Benutzeravatar
stadtpflanze
Beiträge: 2193
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 17:40
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von stadtpflanze » Sa 7. Jan 2012, 07:45

danke, "meine Wehwehchen" unter der persönlichen Rubrik "Tätigkeiten" einzutragen finde ich klasse.
Schlummerle, das wird leider zu wenig genutzt :jaa: ,
sch :jaa: ön, dass du da bist. Herzlich Willkommen.
----------------------------------------------------
Nette Grüße von der Stadtpflanze
Aufgeben??
Bild ... ich doch nicht
----------------------------------------------------
unsere Linksammlung

Benutzeravatar
luna
Beiträge: 321
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 22:48
Wohnort: bayerisches Schwaben oder so...
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von luna » Mo 9. Jan 2012, 23:38

stadtpflanze hat geschrieben:
danke, "meine Wehwehchen" unter der persönlichen Rubrik "Tätigkeiten" einzutragen finde ich klasse.
Schlummerle, das wird leider zu wenig genutzt :jaa: ,
sch :jaa: ön, dass du da bist. Herzlich Willkommen.
Hallo stadtpflanze :winke:

Vllt liegt es daran, dass man, wenn man "Tätigkeiten" liest, nicht drauf kommt, dass man da auch seine Wehwehchen reinschreiben könnte.... :warte:
*frechindieRundeschmeiß* :grinser:

Werd ich aber jetzt gleich mal nachholen und ausfüllen.............. :warte: :ic_up:

Danke pflänzchen!!! :witch: :umarm:
LG luna Bild

"Geh du vor" sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört er nicht, vielleicht hört er auf dich."
"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für dich haben," sagte der Körper zur Seele.


(Ulrich Schaffer)

Benutzeravatar
stadtpflanze
Beiträge: 2193
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 17:40
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von stadtpflanze » Do 11. Okt 2012, 15:56

Ein Forum lebt natürlich von immer wieder neuen Themen.
Und hier gibt es mehr als genug :icon_e_wink:

Eine Bitte / Vorschlag zur Erleichtung:

Wenn du in "Dein Fall " schon etwas geschrieben hast- versuche ihn - auch wenn es über Monate und Jahre geht, fortzuführen
und nicht unbedingt jedesmal ein neues Thema aufzumachen.

So hat man gleich deine wichtigsten informationen zusammen, und die Leute, die antworten wollen, brauchen nicht so lange zu suchen.
----------------------------------------------------
Nette Grüße von der Stadtpflanze
Aufgeben??
Bild ... ich doch nicht
----------------------------------------------------
unsere Linksammlung

Benutzeravatar
k@lle
Administrator
Beiträge: 2571
Registriert: So 10. Jan 2010, 12:16
Hat sich bedankt: 5382 Mal
Danksagung erhalten: 1341 Mal

Re: Herzlich Willkommen

Ungelesener Beitrag von k@lle » Do 11. Okt 2012, 16:58

was auch nicht schlecht wäre...wenn schon neues Thema...setzt doch einfach eine Verlinkung zu eurem Eigenen Fall dazu so kann man schnell mal zu den "Eckdaten"(Stand der Dinge) von euch bekommen und brauch dann nicht extra noch mal nachfragen
Geduld bedeutet nicht, sich alles gefallen zu lassen.
Verständnis bedeutet nicht, alles zu billigen

(DalaiLama )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast